Radio Logo
RND
Escucha {param} en la aplicación
Escucha Geldbewusst en la aplicación
(171.489)
Favoritos
Despertador
Sleep timer
Favoritos
Despertador
Sleep timer

Geldbewusst

Podcast Geldbewusst
Podcast Geldbewusst

Geldbewusst

Guardar

Episodios disponibles

5 de 100
  • Folge 243 - Hinaufarbeiten
    Hocharbeiten oder Hinaufarbeiten bedeutet, durch Zielstrebigkeit und Fleiß in eine höhere berufliche Stellung zu gelangen. Dann sagen andere Menschen bewundernd: "Er (oder Sie) hatte sich mit stetem Fleiß hochgearbeitet".   Doch dieses Hocharbeiten oder Hinaufarbeiten ist kein Selbstläufer. Heinrich Helmel hat es ganz gut zusammengefasst: “An den Schwierigkeiten des Lebens wollen wir unsere Kräfte entwickeln wie an Tälern und Schluchten, Felsen und Bergen; wir wollen uns aus tiefsten Tiefen zu lichtesten Höhen eines tätigen Lebens hinaufarbeiten.”  Damit wir Kräfte und Stärke entwickeln können, brauchen wir Situationen, die Kräfte und Stärke erfordern. Und wenn du dich solchen Situationen nicht aussetzt, wirst du keine Kräfte und Stärke entwickeln.  Was ich damit sagen will ist, dass Schwierigkeiten und Anstrengungen zum Leben dazu gehören, und das auch in finanzieller Hinsicht. Sich mit Geld und Finanzen zu beschäftigen, wenn du bislang einen großen Bogen darum gemacht hast, ist herausfordernd.  Aber es ist nur so herausfordernd, wie du kraftlos bist.   Und das ist ein Grund, warum ich hier im Podcast immer wieder von finanziellem Muskelaufbau spreche. Die Kraft kommt nicht von alleine, diese Kraft bedingt Konditionierung, Training, kontinuierliches Handeln. Dann wird Geld zu deinem besten Freund, einem konstruktiven Lebensbegleiter, einem Ermöglicher von Freiheit und Lebensqualität.  Also, wenn du bei den Themen Geld und Finanzen besser werden willst, deine persönlichen Täler überwinden willst oder einfach noch bewusster im Umgang mit Geld werden willst, dann genehmige Dir eine Mitgliedschaft in einem einzigartigen Fitnessstudio. Hier lernst du durch finanziellen Muskelaufbau dein Lebenspotential aus einer ganz neuen Perspektive kennen.  Melde dich jetzt an unter geldbewusst.wordpress.com/jahrescoaching und werde zum Gestalter deines Gelduniversums.  Mit dem Gutscheincode “Geldbewusst” verringert sich der Preis für das Jahrescoaching auf 3.065,00 Euro incl. gesetzlicher MwSt. Der Normalpreis ohne Gutscheincode beträgt 5.410,00 Euro incl. gesetzlicher MwSt. Du sparst somit über 40 Prozent. Diese Aktion ist zeitlich limitiert bis 30.09.2021 um 23:59 Uhr. Das Jahrescoaching Programm beginnt am 01.10.2021.  Umgerechnet sind das 10 Euro pro Tag. Und ja, es gibt Teilnehmer, die 10 Euro pro Tag einsparen können und sich damit die Teilnahme an diesem Programm sichern. Weil es Ihnen ein wirkliches Anliegen ist, ihre finanzielle Lebenssituation zu verbessern.  Bitte melde dich nur an, wenn du wirklich etwas ändern willst und dafür auch bereit bist, zu investieren.   Im Jahrescoaching sind enthalten:  eine wöchentliche Lerneinheit mit Lektionen und Aufgaben persönlicher E-Mail Kontakt für deine persönlichen Anliegen zweiwöchentliches persönliches Telefonat mit mir für 30 Minuten  Obendrauf lege ich für dich noch kostenfrei die Teilnahme am Kurs “Geldbewusst leben – 90 Fragen für 90 Tage.”   Ich weiß, dieses Coaching Programm hatte ich in der Vergangenheit für einen geringeren Preis angeboten. Aber die Feedbacks meiner Teilnehmer sprechen eine deutliche Sprache. Die meisten fragen mich, wieso ich dieses Programm so günstig anbiete. Es sei doch ein Vielfaches von dem Wert. Und ja, das stimmt. Noch dazu kommt, dass ich das Programm vor einem halben Jahr nochmal komplett überarbeitet habe und es somit noch wertvoller und ergebnisorientierter geworden ist. Und zudem stehe ich persönlich für dich als Ansprechpartner zur Verfügung. Also nutze diese Chance. Spare über 40 Prozent auf den Normalpreis und transformiere deine finanzielle Lebenssituation mit dem Jahrescoaching Programm für finanziellen Muskelaufbau. 90 Prozent meiner Teilnehmer verlängern nach dem Jahr um ein weiteres Jahr.   Bis 30.09.2021 um 23:59 Uhr kannst du noch buchen unter geldbewusst.wordpress.com/jahrescoaching. Melde dich jetzt an. 
    9/23/2021
    4:56
  • Folge 242 - ein Leben aus zweiter Hand
    In der letzten Podcast Folge ging es um den Gebrauchtkauf. Diesmal geht es darum, ein Leben aus zweiter Hand zu führen. Was meine ich damit?  Ein Leben aus zweiter Hand zu führen bedeutet, ein Leben zu leben, indem andere bestimmen wann und wie du welche Arbeit zu verrichten hast. Ein Leben, indem du für Geld arbeitest und dich aber mit deiner Arbeit nicht wohl fühlst.  Leider ist für viele Menschen auf der Welt genau das der Alltag. Sie gehen einer Beschäftigung nach, um ihren finanziellen Verpflichtungen nachkommen zu können. Sie würden gerne etwas anderes machen, aber sehen nicht die Perspektive, scheuen das Risiko, arrangieren sich mit dem Leben aus zweiter Hand.  Falls du dich jetzt angesprochen fühlst, dann beglückwünsche ich dich. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt, um aus dem gewohnten Trott auszubrechen.  In Deutschland ist Arbeit reichlich vorhanden. Manche Unternehmen suchen händeringend nach qualifizierten Mitarbeitern. Für Menschen, die einen anderen Beruf ausüben wollen, gibt es Chancen, wenn das Engagement stimmt.  Ich weiß nicht, wie viele Stunden Deines Lebens Du mit Deiner Arbeit verbringst? Es sind wahrscheinlich zwischen 60.000 und 100.000 Stunden Deines Lebens. Dein Beruf beeinflusst wesentlich Deine Lebensqualität: Entweder gibt er Dir Kraft oder er nimmt Dir Kraft.   Wenn Dir Dein Beruf Kraft nimmt, dann hat das eine unmittelbar negative Wirkung auf den Geldfluss Deines Lebens.    Ich wünsche jedem Menschen, dass er einer erfüllenden und sinnvollen Tätigkeit nachgehen kann. Konkret hoffe ich, dass du mit deiner beruflichen Aufgabe inhaltlich und finanziell glücklich bist.   Falls du an deiner finanziellen Lebenssituation arbeiten willst, dann kannst heute damit anfangen. Dieser Podcast hat bis heute 242 Folgen bereitgestellt. Ich bin davon überzeugt, mindestens jede zweite Folge kann Dir persönlich weiterhelfen.   Ich freue mich, wenn du zu den Menschen gehörst, die ein Leben aus erster Hand führen.  Und ich wünsche Dir eine erfolgreiche Woche. 
    9/16/2021
    2:16
  • Folge 241 - Zweite Hand
    Bis zum Jahr 2013 gab es eine Zeitung, die sich “Zweite Hand” nannte. In der Zeitung konnte jeder etwas zum Verkaufen inserieren. Heute ist die Zeitung Geschichte und ich ein paar Jahre älter. Eins ist geblieben. Der Gebrauchtkauf  Dinge an eine zweite Hand weiterzugeben, also an jemand anderen, schont Ressourcen und spart mitunter richtig viel Geld. Und beim Gebrauchtkauf gibt es quasi nichts, was es nicht gibt. Vom Auto über den Kühlschrank bis zu Büchern, von Sammeltassen über Heizdecken bis zu Segelboten.  Heutzutage wird der Gebrauchtkauf durch Kleinanzeigenportale im Internet sehr gut unterstützt und ermöglicht überregionale sowie bundesweite Recherchen von potentiellen Käufern und Anbietern. Denn sowohl Suchanzeigen als auch Angebotsanzeigen sind möglich. Ich habe schon einiges gebraucht gekauft. Meinen Esszimmertisch beispielsweise, Weiterbildungsprodukte, ein Fahrrad, einen Computer und dabei immer mindestens 50 Prozent gegenüber dem Neupreis gespart.   Dinge, die nur selten oder nur für kurze Zeit verwendet werden, kann man gebraucht kaufen. Der Vorteil aus ökologischer Sicht: Es müssen weniger neue Güter produziert werden, Rohstoffe bleiben erhalten, Transportwege lassen sich einsparen und es fällt weniger Müll an.    Bei allen ökologischen und finanziellen Vorteilen gibt es aber auch Nachteile. Bei einem Gebrauchtkauf von Privatpersonen entfällt der Gewährleistungsanspruch. Zudem kann Gebrauchtes in seiner Funktion eingeschränkt sein. Daher solltest du dich vor dem Kauf so genau wie möglich mit der Marktlage befassen. So kannst du den Zustand der gebrauchten Ware gut beurteilen.  Bei einem Kauf vor Ort solltest du den Zustand des gewünschten Gegenstandes genau prüfen. Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Wenn gebrauchte Sache durch eigene Unachtsamkeit beschädigt werden oder kaputt gehen, ärgert man sich weniger.  Ein Aspekt für den Gebrauchtkauf kann aber auch sein, sich weniger Fremdstoffen auszusetzen. So ist gebrauchte Kleidung i.d.R. schon mehrfach gewaschen worden und damit sind Färbemittel oder andere chemische Mittel aus der Herstellung bereits weitestgehend ausgewaschen.  Für mich ein weiterer Anlass, gebraucht zu kaufen, ist das Bezahlen mit Bargeld. Wenn ich etwas bei dem Verkäufer abhole, dann läuft die Bezahlung normalerweise in Bar. D.h. ich gebe mein Geld bewusst weg und nehme dafür bewusst etwas entgegen.   Du siehst, es kann ganz unterschiedliche Gründe geben, um Dinge nicht neu zu kaufen, sondern im gebrauchten Zustand.   Wie sieht es bei dir aus? Kaufst du auch gebrauchte Dinge? Und welche Erfahrungen hast du dabei gemacht?   Und falls du bisher um gebrauchte Sachen einen großen Bogen gemacht hast, dann probiere diese Möglichkeit doch einfach mal aus. Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Woche. 
    9/9/2021
    2:52
  • Folge 240 - 25 Gründe um finanziell unabhängig zu werden
    Warum wollen Menschen finanziell unabhängig werden? Diese Frage ist sehr spannend und bietet mit Sicherheit viele Einblicke in persönliche Anschauungen zum Thema Geld. Deshalb hatte ich Dich in der letzten Podcast-Folge gebeten, mir deine Gründe zu schreiben. Ich habe sehr viele Zuschriften erhalten und daraus 25 Gründe ausgewählt.  Vielen Dank fürs Mitmachen an Marcel aus Warnemünde, Renate aus Ratzeburg, Dorothea aus Würzburg, Markus aus Horb am Neckar, Viktor aus Leverkusen, Marianna aus Memmingen, Pascal aus Ilmenau und Norbert aus Peine.  Und jetzt kommen die 25 Gründe: freie Wahl des Berufs ohne Abhängigkeit vom Geld mehr Freizeit mit der Familie verbringen können Schutz vor Armut Möglichkeit, größere Risiken eingehen zu können Geldmittel zur freien Verfügung zu haben Zeit für Hobbys  Mehr Wahlfreiheit bei der Lebensgestaltung Größerer Einflussbereich durch mehr Kapital Körperlicher Gesundheit mehr Aufmerksamkeit geben Zusätzliche Zeit für Weiterbildung Investieren in eine Geschäftsidee Ungeplant verreisen können Mehr Chancen ergreifen können Essen und Trinken können, ohne aufs Geld zu schauen Unabhängigkeit von der Teuerungsrate für Wohnraum Mehr Zeit für die Religionsausübung Gelegenheit für intensive / tiefe Gespräche mit anderen Menschen Neue Kontakte durch anderes Umfeld Veränderung der emotionalen Gefühlslage (weniger Sorgen) Ungefragt die Beine hoch legen können während andere arbeiten müssen Handwerker beauftragen können statt Dinge selbst erledigen zu müssen Kranke Menschen finanziell unterstützen können Wohltätige Organisationen durch Mitarbeit unterstützen Öfter Nein sagen können zu Dingen die ich nicht will Öfter Ja sagen können zu Dingen die ich will  Vielleicht ist bei dieser Aufzählung ja auch ein Grund dabei, der dich motiviert, finanziell unabhängig zu werden.  Ich wünsche Dir eine unabhängige Woche. 
    9/2/2021
    3:06
  • Folge 239 - Ich bin zu alt, um mich um meine Finanzen zu kümmern
    Neulich hatte ich wieder ein Erlebnis. Ich hörte nebenbei eine Unterhaltung zwischen zwei älteren Herrschaften mit. Und dann sagte die eine Person zur Anderen: “Ich bin zu alt, um mich um meine Finanzen zu kümmern. Das macht jetzt Herr Sowieso von der Sparkasse für mich.”  Das ist für mich eine ganz gefährliche Kiste, wenn jemand die Verantwortung für seine finanzielle Situation an jemand fremdes abgibt. Merke Dir daher bitte: Du bist niemals zu alt, um dich um deine Geldangelegenheiten zu kümmern. Alles andere bringt Verluste. Denn wer nicht über seine finanzielle Situation im Bilde ist, verliert Geld, verhindert Vermögensaufbau und beraubt sich seiner Souveränität.   Otto von Bismarck vollbrachte seine größte Leistung im Alter von über 70 Jahren.  Der italienische Maler Tizian arbeitete bis zu seinem Tod im Alter von 99 Jahren.  Johann Wolfgang Goethe vollendete sein Werk Faust II im Alter von 82 Jahren.  Und du sagst mir, du wärst zu alt, dich um deine Finanzen zu kümmern. Das kann nicht dein Ernst sein. Übrigens kannst Du nur zu spät sein, wenn Du Dir den Gedanken erlaubst, zu spät zu sein.   Alles ist besser als sich nicht zu kümmern. Geld will sich gut behütet fühlen und sinnvoll eingesetzt werden. Fange heute damit an, aus der Lethargie auszubrechen. Mache den ersten Schritt und erstelle eine Übersicht aller Einnahmen und aller wiederkehrenden Ausgaben, also Strom, Wasser, Versicherung etc. Dann berechne bitte die Differenz aus Einnahmen und wiederkehrenden Ausgaben. Diese Differenz ist dein Spielraum, dein Leben in finanzieller Hinsicht zu gestalten. Bedenke bitte: Geld ist und bleibt ein Leben lang ein wichtiger Baustein, um Gesundheit, Ernährung, Wohlbefinden u.v.m. zu ermöglichen.   Also kümmere dich um deine Finanzen. Egal wie alt du bist. Du bist weder zu jung noch zu alt noch was auch immer. Im Privaten ist Geld Chefsache von jedem einzelnen.   Beantworte jetzt die Frage, was du in dieser Woche jeden Tag dazu beitragen kannst, um Dir Geld-Wissen anzueignen, mehr über deine finanzielle Lebenssituation zu erfahren und deine Ausgaben um 1 Euro pro Tag zu reduzieren.  Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Woche.   Vielleicht willst ja auch du finanziell unabhängig werden? Wenn ja, dann schreibe mir deine Gründe an [email protected] In der nächsten Folge stelle ich dann eine Auswahl Eurer Gründe vor. Vielen Dank schonmal fürs Mitmachen. 
    8/26/2021
    3:07

Acerca de Geldbewusst

Sitio web de la emisora

Escucha Geldbewusst , Universal Stereo 88.1 FM y muchas más emisoras de todo el mundo con la aplicación de radio.net

Geldbewusst

Geldbewusst

Descarga la aplicación gratis y escucha radio y podcast como nunca antes.

Tienda de Google PlayApp Store
Information

Debido a las restricciones de su navegador no es posible reproducir directamente esta emisora en nuestro sitio web.

Sin embargo, puedes escuchar la emisora en el reproductor emergente de radio.net.

Radio